Tipps für „sie“ bei der Partnersuche

Tipps für „sie“ bei der Partnersuche

Kontakte verwalten, den idealen Partner finden und „seine“ Neugier wecken

Beherzigen Sie einen wichtigen Ratschlag: Lassen Sie sich von der Vernunft leiten. Wenn Ihnen Ihre innere Stimme zuflüstert: «Das ist zu schön, um wahr zu sein!», dann hören Sie auf sie und nehmen Sie von diesem allzu perfekten Traumpartner lieber Abstand.
In Partnerbörsen sind Frauen meist begehrter als Männer und ihre Mailboxen in kürzester Zeit überfüllt. Zeigen Sie sich deshalb geduldig und verständnisvoll gegenüber all denen, die Ihnen schreiben.
eDesirs hilft Ihnen, den Typ Mann auszuwählen, den Sie suchen. Steht Ihnen der Sinn nach einem

Liebesabenteuer

ohne Versprechungen und Konsequenzen? Dann wählen Sie die Rubrik Flirt-Kontakte. Sind Sie an einer festen und dauerhaften

Beziehung

interessiert? Dann klicken Sie auf Partnersuche. Möchten Sie einfach nette Leute kennen lernen? Dann sind Sie in der Rubrik Freundschaft genau richtig.
  1. Lassen Sie sich bei der Wahl Ihres Pseudos etwas einfallen. Wählen Sie ruhig einen ausgefallenen Namen, der sofort die Neugier bei Ihrem gegenüber weckt und der ein äußeres Merkmal oder einen Zug Ihrer Persönlichkeit widerspiegelt. Falls Sie keine Zeit verlieren möchten, sagen Sie höflich aber klar und deutlich, was Ihnen an einem Mann gefällt und was Sie überhaupt nicht mögen!
  2. Vergessen Sie nicht, Ihrem Profil ein – selbstverständlich neueres - Foto hinzuzufügen. Sie müssen nicht wie ein Topmodel aussehen. Geben Sie sich natürlich, zeigen Sie ein Lächeln und lassen Sie Ihre Ausstrahlung, Ihren Blick, kurzum, die Frau, die Sie wirklich sind, für sich sprechen.
  3. Seien Sie ehrlich bei der Angabe Ihres Äußeren, Ihres sozialen Status, Ihres Berufs… Wenn Sie vorgeben, die zu sein, die Sie nicht sind, wird es Ihr potentieller Partner bald herausfinden und die

    Beziehung

    beenden, noch bevor sie richtig begonnen hat.
  4. Fassen Sie sich bei Ihren Antworten kurz! Frauen neigen dazu, mehr von sich preiszugeben, als nötig, sobald Sie Vertrauen zu einer Person gefasst haben. Wahren Sie Distanz, bis Sie Ihren Partner besser kennen.
  5. Vermeiden Sie, von der Vergangenheit zu reden. Konzentrieren Sie sich stattdessen ganz auf Gegenwart und Zukunft.
  6. Geben Sie einem potentiellen Partner nie zu schnell Ihre Adresse, Telefonnummer, E-Mail usw. Denken Sie daran, vor einem Treffen zumindest eine Vertrauensperson über Zeit und Ort zu informieren.
  7. Gefällt Ihnen eine Online-Bekanntschaft, lassen Sie sich etwas Zeit. Natürlich sollten nicht Monate vergehen, bis Sie ihm ein Treffen vorschlagen! Wenn Sie den Traumpartner zu sehr idealisieren, könnte es sein, dass er Sie letztendlich – ungerechterweise – enttäuscht. Denken Sie immer daran, eine Online-Begegnung ist keine wirkliche Begegnung.
  8. Wählen Sie für das erste Treffen einen Ort mit „Publikumsverkehr“ wie zum Beispiel ein Café oder ein Restaurant. Gehen Sie nicht mit einer zu großen Erwartungshaltung zu diesem ersten Date, umso angenehmer überrascht werden Sie sein!

Tipps für „sie“ bei der Partnersuche Das ist zu schön, um wahr zu sein!
+ Read more
Chatten und Singles kennen lernen der Chat die Begegnungen erleichtert
+ Read more
Partnersuche Ihr Leben verändern wird...
+ Read more
Tipps für „ihn“ bei der Partnersuche ein paar Tipps und Tricks...
+ Read more
Flirten sich angenehm und sympathisch zu geben
+ Read more
um
Schicken Annullieren